Vorhandenen Platz unter den Stufen einfach ausnutzen

Egal ob es sich um ein großes Haus handelt oder um eine kleine Wohnung – ein Platz unter den Stufen sollte nicht unbenutzt bleiben. Einfache Ideen sind leicht umzusetzen und schnell eingerichtet. Dabei ist zu unterscheiden, ob es sich um offene oder geschlossene Stufen handelt.

Offene Stufen im Wohnraum wunderbar in Szene setzen

Viele Wohnungen sind im Besitz von offenen Stufen. Früher wurden diese fälschlicherweise als Platzräuber abgetan. Doch ihre Schönheit zieht alle Blicke auf sich. Um so trauriger wäre es, dies nicht zu nutzen. Damit dieser Platz von allen Seiten attraktiv ist, sollte beim Einrichten einiges bedacht werden. Ordnung halten ist zum Beispiel ein hilfreicher Tipp. Also eignen sich leichte Stapelregale unter den Stufen, denn so ist auch gleich eine Dachschräge ausgenutzt und perfekt in Szene gesetzt.

So eine Idee lässt sich beliebig erweitern. Denn mit einem einfachen Brett auf zwei Stützen in das Regal gelegt, ist bereits ein Arbeitsplatz gebaut. Eine coole Tischlampe und ein smarter Laptop verleihen dem Platz ein perfektes Ambiente. Mit einem schönen Teppich ist der Übergang zu einem angrenzenden Wohnraum perfekt: https://journal.tylko.com/de/6-kreative-ideen-wie-du-den-platz-unter-deiner-treppe-effizient-nutzen-kannst/

Geschlossene Stufen einfach umfunktionieren

Wer das Glück hat, über geschlossene Stufen zu verfügen, sollte nicht über Platzverlust klagen. Hier sind einige Ideen umzusetzen. Einerseits ist so ein Platz schnell als Abstellraum umfunktioniert. Damit Besucher die Reinigungsutensilien nicht ansehen müssen, ist es praktisch, einen Vorhang anzubringen. Alternativ ist schnell eine Laufschiene montiert und eine Schiebetüre eingebaut. Möglicherweise findet eine Waschmaschine und ein Waschtrockner in so einem Räumchen Platz. Hier sollten aber Anschlussmöglichkeiten geprüft werden.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Schuhe der Familie in selbst angebrachten Regalen abzustellen. Somit behalten alle den Überblick und das Vorzimmer ist frei von herumliegenden und vergessenen Schuhen.

Für Blogger ist so ein Raum genau die Möglichkeit, ein Tonstudio einzurichten. Dafür ist nur ein Schreibtisch, eine Lampe und ein Sessel notwendig. Wer die perfekte Tonaufnahme machen möchte, zieht sich am besten mit dem Laptop und dem Mikrophon in den Raum zurück und freut sich über perfekte Aufnahmen.

Fazit: Ein Platz unter den Stufen bringt jeder Wohnsituation einen ungeahnten Mehrwert. Diesen perfekt in Szene gesetzt ist die ideale Ergänzung für jede Lebenslage.